Newsletter Help-Line Feedback Foren Anmeldung
YoungAvenue.de Mitsurfen.Mitreden.

Zukunfts-Werkstatt

Beruf/Arbeit
Berufswahl
Agentur für Arbeit
Bewerbung
Absagen
Bildung
Schulsystem in Deutschland
Schulabschlüsse
Berufliche Bildung
Studium
Zukunftsplanung
Wehrdienst
Zivildienst
Soziales- und Ökologiches Jahr
Technischer Hilfsdienst

HomepageZukunfts-WerkstattZukunftsplanung
Zivildienst

Verantwortung und soziales Engagement
Es gibt gute Gründe, die dich dazu bewegen können, den Dienst in der Bundeswehr zu verweigern. Dabei kannst du dich auf dein verfassungsmäßig garantiertes Recht des Artikels 4 (Absatz 3) des Grundgesetzes berufen. Über die Berechtigung zur Kriegsdienstverweigerung wird auf deinen schriftlichen Antrag, der ausführlich zu begründen ist, im Anerkennungsverfahren nach dem Kriegsdienstverweigerungsgesetz entschieden. Die Dauer des Zivildienstes beträgt 10 Monate.

www.zivildienst.de: Die Bundesanstalt für Zivildienst bietet dir auf ihrer Seite neben Informationen auch Formulare für die verschiedenen Anträge zum downloaden an.

www.youthful.de: Auch hier findest du Informationen und Tipps rund um den Zivildienst

www.zivi.org: Infos rund um den Zivildienst und insbesondere zum Zivildienst im Ausland