Newsletter Help-Line Feedback Foren Anmeldung
YoungAvenue.de Mitsurfen.Mitreden.

Info-Säule

Anlaufstellen
Jugendamt
Gesundheitsamt
Sozialamt
Ausländeramt
Jugendpolitik
Jugendnachrichten
Aktiv Politik
Gemiensam statt einsam
Schule gegen Rechts
Informationen & Money
Geld
Schulden
BAföG
Job
HomepageInfo-SäuleAnlaufstellen
Jugendamt

Was sind die Angebote und Aufgaben eines Jugendamtes?
Das Jugendamt ist zuständig für die Aufgaben der öffentlichen Jugendhilfe, wie sie im Kinder- und Jugendhilfegesetz festgelegt sind. Dazu gehört es, insbesondere die Interessen von Kindern, Jugendlichen und Familien zu vertreten

Was dir das Jugendamt bietet!
Das Jugendamt bietet auch dir eine ganze Reihe an Möglichkeiten bzgl. Informationen, Unterstützung und Hilfestellungen. Wenn du nicht weißt, wo das nächste Jugendamt ist, kannst du dich im Rathaus oder bei der Polizei erkundigen. Du hast das Recht, dich im Jugendamt über deine Rechte und möglichen Hilfen zu informieren. Auch ohne Wissen deiner Eltern kannst du dich an das Jugendamt (oder auch eine andere Beratungsstelle) wenden, wenn du dich in einer Not- oder Konfliktsituation befindest und deine Eltern diesem Kontakt nicht zustimmen würden.

Wenn du Zuhause nicht mehr leben möchtest/kannst, können die JugendamtsmitarbeiterInnen nach alternativen Möglichkeiten für dich suchen. Das geht aber nur, wenn deine Eltern damit einverstanden sind. Oder, wenn aufgrund einer Notsituation eine Inobhutnahme durch das Jugendamt vorgenommen wird, d.h. das Jugendamt dann auch gegen den Willen deiner Eltern entscheiden kann. Alternative Lebensmöglichkeiten sind z.B. die Unterkunft bei Verwandten, Jugendwohngruppen, Heime, betreutes Wohnen etc.