Newsletter Help-Line Feedback Foren Anmeldung
YoungAvenue.de Mitsurfen.Mitreden.

Gesundheitszentrum

Schönheit und Coolness
Was findest du schön?
Was findet „man“ schön?
Zu dick, zu dünn
Ess-Krankheiten
Coolness
Schöne und blöde Gefühle
Wie geht es dir?
Wie geht es mir?
Miese Gefühle
Sich selber lieben
Mädchenkörper – Jungenkörper
Dein Körper
Mädchen
Jungs
Geschlechtsreife..
Wörterwettbewerb
Zu kurz, zu lang,
zu groß, zu klein
Sex
Warum überhaupt Sex?
Höhepunkte
Wann ist es soweit?
Verhütung
Beim ersten Mal verhüten?!
Kondome: Gefühlstöter oder Lustverlängerer
Die Pille
Was es noch gibt
Schwanger?!
Sexuelle Krankheiten
Geschlechtskrankheiten
Was tun?
Aids
Ärztinnen und Ärzte
Frauenarzt/ Frauenärztin
Schweigepflicht
Männerarzt

HomepageGesundheitszentrumVerhütung

Die Pille

Die Pille gibt es nur für Mädchen und Frauen. Zwar forschen auf der ganzen Welt Forscher an der Pille für den Mann, aber sie sind noch zu keinem befriedigenden Ergebnis gelangt.

Die Pille kann man nicht an jeder Ecke kaufen, sondern du musst zur Frauenärztin oder zum Frauenarzt gehen und sie dir verschreiben lassen. Das hat damit zu tun, dass so die Pille darauf abgestimmt werden kann, was du persönlich am besten verträgst.

Wie und wann du die Pille einnimmst, dass lass dir von deiner Ärztin ausführlich erklären. Wichtig ist, dass du sie immer zur selben Zeit nimmst.

Ob ein Mädchen die Pille überhaupt nimmt, dass entscheidet nur sie allein. Falls ihre Mutter oder ihr Freund auf die fixe Idee kommen, dass es gut wäre, wenn sie die Pille nähme, weil das in ihrem Alter so ist, sollte sie sich nichts einreden lassen. Vielleicht ist sie von dem Gedanken an Sex noch meilenweit entfernt, und dann ist es unsinnig, Hormone zu schlucken. Auch die Tatsache, dass „alle“ in ihrer Klasse das schon machen, ist überhaupt kein Grund. – Meistens stimmt das eh nicht, und außerdem geht es nur um sie ganz persönlich.

Wichtig: Die Pille ersetzt kein Kondom und schützt nicht vor Geschlechtskrankheiten!

Kosten:
Bis zur Volljährigkeit übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Pille komplett. Vom 18. bis 20. Lebensjahr muss man die Rezeptgebühr bezahlen. Danach muss je nach Kasse etwas zugezahlt oder aber die vollständigen Kosten übernommen werden. Jungs können Verantwortung übernehmen, wenn sie sich an den Kosten zur Hälfte beteiligen. Ein schönes Zeichen!