Newsletter Help-Line Feedback Foren Anmeldung
YoungAvenue.de Mitsurfen.Mitreden.

Anwaltskanzlei

Anwaltszimmer
Urlaub mit Freund/in
Meine Privatsphäre
Sex, Drugs and Rock´n Roll
Verlobung und Hochzeit
Sprechzimmer
Jugendanwältin
So veläuft die Sprechstunde
Sprechstunde
Rechtsforum
Kinder und Jugendrechte
Kinderrechts-konvention
Wirkung der Konvention
Kinder- und Jugendhilfegesetz
Grundrechte von Kindern
Alles was Recht ist
Das Jugendstraf-recht
Das Jugendstraf-verfahren
Der Jugendgerichts-helfer
Gestze und Paragraphen

HomepageAnwaltskanzleiKinder und Jugendrechte

Grundrechte von Kindern

Die Grundrechte des Grundgesetzes gelten auch für Kinder!

Im Grundgesetz (der Verfassung Deutschlands) sind in Artikel 1-20 die Grundrechte festgelegt. Die Grundrechte regeln ganz allgemein, welche Rechte und Freiheiten jeder Mensch unabhängig vom Alter hat und schützen davor, dass der Staat dem einzelnen seine Freiheiten und Rechte nimmt. Die Grundrechte gelten also in erster Linie zwischen dir und dem Staat. Zum Beispiel gibt es die Meinungsfreiheit (Art. 5 GG), das heißt, dass der Staat dir nicht ohne weiteres verbieten darf, deine Meinung zu sagen. Die Grundrechte beeinflussen aber teilweise auch die Beziehungen der Bürger untereinander, zum Beispiel zwischen dir und deinen Eltern. Die Garantie deiner Menschenwürde (Art. 1 GG) führt beispielsweise dazu, dass deine Eltern keine entwürdigenden Erziehungsmaßnahmen ergreifen dürfen.