Newsletter Help-Line Feedback Foren Anmeldung
YoungAvenue.de Mitsurfen.Mitreden.

Anwaltskanzlei

Anwaltszimmer
Urlaub mit Freund/in
Meine Privatsphäre
Sex, Drugs and Rock´n Roll
Verlobung und Hochzeit
Sprechzimmer
Jugendanwältin
So veläuft die Sprechstunde
Sprechstunde
Rechtsforum
Kinder und Jugendrechte
Kinderrechts-konvention
Wirkung der Konvention
Kinder- und Jugendhilfegesetz
Grundrechte von Kindern
Alles was Recht ist
Das Jugendstraf-recht
Das Jugendstraf-verfahren
Der Jugendgerichts-helfer
Gestze und Paragraphen

HomepageAnwaltskanzleiAnwaltszimmer
Sex , Drugs and Rock´n Roll

Küssen verboten?
Erlaubt ist, was mir gefällt!
Oder??

Auch wenn Jugendliche unter 14 Jahren heute Sex haben, ist das dem Gesetz nach problematisch. Z.B. können sich Jugendliche über 14 Jahren, die eine sexuelle Beziehung zu unter 14-Jährigen haben, wegen sexuellen Missbrauchs an Kindern strafbar machen. Das gilt selbst dann, wenn der/die Jüngere mit den sexuellen Handlungen einverstanden war und auch wenn sie nicht miteinander geschlafen haben.

Ab dem Alter von 14 Jahren, können deine Eltern eine sexuelle Beziehung nur in Ausnahmefällen verbieten, nämlich nur wenn durch die Beziehung dein Wohl eindeutig gefährdet wird. Es reicht also nicht aus, dass deine Eltern deinen Freund/deine Freundin nicht mögen. Normalerweise machen sich Eltern heute auch nicht mehr strafbar, wenn sie zulassen, dass ihr Kind in ihrer Wohnung Sex hat. Nur in Ausnahmefällen können sich Eltern auch momentan noch strafbar machen, z.B. wenn sie gestatten, dass ihr Kind sich in der Wohnung prostituiert.

Ganz wichtig: Nicht erlaubt ist natürlich, was dir nicht gefällt!