Newsletter Help-Line Feedback Foren Anmeldung
YoungAvenue.de Mitsurfen.Mitreden.

Anwaltskanzlei

Anwaltszimmer
Urlaub mit Freund/in
Meine Privatsphäre
Sex, Drugs and Rock´n Roll
Verlobung und Hochzeit
Sprechzimmer
Jugendanwältin
So veläuft die Sprechstunde
Sprechstunde
Rechtsforum
Kinder und Jugendrechte
Kinderrechts-konvention
Wirkung der Konvention
Kinder- und Jugendhilfegesetz
Grundrechte von Kindern
Alles was Recht ist
Das Jugendstraf-recht
Das Jugendstraf-verfahren
Der Jugendgerichts-helfer
Gestze und Paragraphen

HomepageAnwaltskanzleiAnwaltszimmer
Urlaub mit Freund/in

Ohne Zustimmung der Eltern wird’s schwierig...

Bis zu deiner Volljährigkeit entscheiden deine Eltern, ob du bei deinem Freund/deiner Freundin übernachten oder mit ihm/ihr in den Urlaub fahren darfst. Zum Sorgerecht deiner Eltern gehört nämlich auch das sogenannte Aufenthaltbestimmungsrecht. Wenn sie gegen gemeinsame Urlaube/Übernachtungen sind, versuch mit ihnen darüber zu reden und herauszufinden, weshalb sie es untersagen. Vielleicht könnt ihr einen Kompromiss finden, wie z.B. Übernachtung nur am Wochenende und gemeinsamer Urlaub nur in einer Jugendgruppe. Problematisch ist es, wenn du ohne die Erlaubnis deiner Eltern bei deinem Freund/deiner Freundin übernachtest oder mit ihm/ihr in den Urlaub fährst. Deine Eltern könnten dich dann sogar mit Hilfe der Polizei zurückholen lassen. Eventuell macht sich dein Freund/deine Freundin auch strafbar, wenn er/sie dich bei sich übernachten lässt oder mit dir in den Urlaub fährt, obwohl er/sie weiß, dass deine Eltern dies nicht erlauben.